Navigation
Malteser Weiler

Beschäftigung, Betreuung und Begleitung

Lernen Sie, die Welt Demenzkranker zu verstehen und zu ihnen vorzudringen. Erkennen Sie die Stadien der Krankheit, ihre Symptome und die Möglichkeiten, mit ihr umzugehen.

Demenzkranke leiden unter Verzweiflungsattacken. Sie können sich nichts Neues mehr merken. Oft sind Erinnerungen an Vergangenes sehr präsent, während das Alltägliche ständig und wiederholt erfragt werden muss. Demenzkranke entwickeln eine erstaunliche Logik, um die durch ihre Krankheit entstandenen Defizite zu kaschieren, was die Betreuung und Pflege der Patienten sehr erschwert.

Hier werden Ihnen Kenntnisse und Methoden vermittelt, die es Ihnen ermöglichen sollen, ältere und verwirrte Menschen in ihrer Selbstständigkeit, in ihrem Denken und Handeln individuell zu fördern. Sie werden in die Lage versetzt, diese Kenntnisse und Tätigkeiten anzuwenden und in der Praxis umzusetzen.

Kursinhalt
Hier werden in 40 Stunden die Grundlagen der Beschäftigung, Begleitung und Betreuung insbesondere älterer Menschen vermittelt. Themen sind:

  • Kommunikation
  • Demenz
  • Alltagskompetenz erhalten
  • Gedächtnistraining
  • Mobilisation
  • Sturzprophylaxe
  • etc.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Rainer Harnecker
Ortsbeauftragter
Tel. (06721) 35904
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE03 3706 0193 3090 4331 63  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX