Navigation
Malteser Weiler

Die 1990er ...

… waren geprägt vom Erwerb des heutigen Malteser Heims und dessen Um- und Ausbau in den Folgejahren.

Im Jahre 1997 spenden die Weilerer Hexen einen Rollstuhl im Wert von 2.500 D-Mark.

Zur NikolausAktion laden die Malteser Weiler erstmals im Dezember 1997 zu einer vorweihnachtlichen Feier bei Kaffee und Kuchen ein. Mit besinnlichen Liedern, Geschichten, Gedichten und Gesprächen sollten die Teilnehmer einen weihnachtlichen Nachmittag miteinander verbringen. Auch diese Aktion ist mittlerweile zur Tradition geworden.

Anlässlich einer Katastrophenschutzübung an der Grundschule „Heiligkreuz“ übernahmen die Malteser Weiler die Aufnahme, Erstversorgung und Betreuung der geborgenen „Opfer“.

Weitere Informationen


Ihr Ansprechpartner:

Rainer Harnecker
Ortsbeauftragter
Tel. (06721) 35904
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE03 3706 0193 3090 4331 63  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX